Ballettschule in Wiesbaden

Ballettschule
Vera Stifter-Bornheim



Richard-Wagner-Straße 19
65193 Wiesbaden
Telefon: 0611 / 525 664

 


Schule
Kursangebot
Trainingsplan
Bildergalerie
Kontakt


Willkommen in der Ballettschule
Vera Stifter-Bornheim

Lernen nach klassischer Tradition
Vera Stifter-Bornheim, geb. im Oktober 1942, begann ihre Tanzlaufbahn mit 6 Jahren und wurde von Kläre Ossendorf, Aurel von Miloss, Charlotte Sevelin, Léon Woizikowskij und Marianne Vogelsang ausgebildet. Nach einem mehrjährigen Engagement am Hessischen Staatstheater unter Imre Keres machte sie in Köln ihren Abschluss als staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin und bildet sich bis heute regelmäßig in der Waganowa-Technik, sowie in Folkloretanz fort.

Schule mit historischem Ambiente
Unweit vom Hessischen Staatstheater im Villenviertel liegt die Künstlervilla der bekannten Wagner-Sopranistin Liane Synek, die unsere Trainingsräume beherbergt. Vera Stifter-Bornheim, die Schwiegertochter Liane Syneks, führt ihre Schule erfolgreich seit über 40 Jahren und veranstaltet zahlreiche Aufführungen und Matinees, unter anderem auf den Bühnen des Hessischen Staatstheaters, mit den Schülern aller Jahrgänge.

Presse und Aktuelles

Artikel im Wiesbadener Kurier vom 02.06.2005 über die Geschichte des Balletts am Wiesbadener Staatstheater mit Vera Stifter-Bornheim. Lesen...

 

Vera Stifter-Bornheim Vera Stifter-Bornheim

  Vera Stifter Bornheim
  1942 geb. in Bonn
  1961 bis 63 Ausbildung am
        Institut für Bühnentanz,
        Musikhochschule Köln
  1963 bis 68 Tänzerin am
        Hessischen Staats-
        theater Wiesbaden
        unter der Leitung von
        Imre Keres
  1969 bis 70 Ausbildung zur
        staatlich geprüften
        Gymnastiklehrerin
  1974 Gründung der Ballett-
        schule Vera Stifter-
        Bornheim

 

 


 

                                                                                                                                                                                                                hamster